Fugenbürste

Die proWIN Fugenbürste ist genial für alle Arten von Fugen.
Klinker und unbehandelte Fliesen werden wieder richtig sauber.
 
 

Anwendungsbereiche:

Innenbereich:

Sehr gut bei Wandfliesen und Wandfugen in der Dusche.

Außenbereich:
Terrassen (auch Fugen auf der Terrasse oder in den Fugen angesammelte kleine Steine von
Pflanzgranulat, Außenfugen mit Moosbefall sowie kurzes Gras sind schnell beseitigt), Trep-

pensteine, Natursteine, Grünbelag auf und zwischen Pflastersteinen.

Anwendungs und Pflegehinweise:

Fugenbürste in kurzen Reinigungsabständen in einen Eimer mit Alleskönner eintauchen und
jede einzelne Fuge schrubben. Danach ist die Fugenbürste leicht durch die Fugen zu führen.
Hierdurch wird das Moos aus den Fugen entfernt. Die Fugenbürste mit warmem Wasser reinigen.
 

Hinweis:

Die Bürsten verursachen im Normalfall keine mechanischen Schäden. Vorausset-
zung ist aber, dass die Fugen in einem einwandfreien Zustand sind und die Ver-
fugung fachmännisch ausgeführt wurde. Jede mechanische Reinigung verursacht eine gewisse
Abnutzung. Es liegt deshalb auf der Hand, dass bei gezielter Reinigung der
Fugen ein erhöhter Abrieb stattfindet. In diesem Sinne steht der Anspruch der
Hygiene und der Sauberkeit im Gegensatz zur mechanischen Beanspruchung und ein
e Verwendung des Produktes muss immer durch den Anwender abgewogen werden.
In bereits beschädigten bzw. angegriffenen Fugen sollte die Fugenbürste nicht
angewendet werden, da durch seine starke Reinigungs wirkung die Fugen weiter
geöffnet werden können.